#BrixenLiest

Es ist wieder so weit: Heidelinde Prenn, Bibliothekarin an unserem  Schulsprengel empfiehlt für #BrixenLiest  drei Bücher für den Sommer-Lesespaß.

  • Ganz einfach Löwe  (Ed Vere)
  • Mira #kuss #kunst #familie (Sabine Lemire)
  • Grüne Gurken (Lena Hach)

Buchvorstellungen online – BrixenLiest

Um auch in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen die Leserinnen und Leser mit frischen Buchtipps zu versorgen, hat die Stadtbibliothek Brixen zusammen mit den Brixner Schul- und Fachbibliotheken das Gemeinschaftsprojekt #BrixenLiest gestartet. Der Auftakt ist am internationalen Welttag des Buches. Jeweils montags, mittwochs und freitags werden Leseempfehlungen durch die beteiligten Bibliotheken vorgestellt. Um die Bücher auch bei geschlossenen Türen zugänglich zu machen, sind die vorgestellten Bücher in der Regel über die Onleihbibliotheken Biblio24 und Biblioweb abrufbar.

Die Brixner Bibliothekarinnen und Bibliothekare wünschen viel Vergnügen beim Lesen und hoffen, die fleißigen Leserinnen und Leser bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

„Ganz einfach Löwe“ von Ed Vere

#brixenliest # #bressanonelegge

„Manche sagen, es sei ganz klar, wie Löwen sind“… und dann folgt eine Beschreibung mit vielen furchterregenden Adjektiven und eines ist auf jeden Fall klar: Ein Löwe kann nicht nett sein…so beginnt die Geschichte vom netten Löwen Leonard und seiner Entenfreundin Marianne. Die beiden verstehen sich auf Anhieb gut, sie gehen zusammen auf den Denkhügel, machen Gedichte und führen lange, verschlungene Unterhaltungen, nachts sehen sie nach Sternschnuppen aus…kurzum sie mögen und verstehen sich sehr…bis sich dann eines schönen Tages Unheil zusammenbraut…ein Löwe und eine Ente? Wie soll das denn, bitte schön, gehen?

Diese berührend zarte, vom niederländischen Ed Vere so liebevoll illustrierte und in ihrer Kernaussage doch so starke Geschichte ist ein Bilderbuch-Kleinod mit einer lebenswichtigen Botschaft: es ist gut so, wie jeder einzelne ist und es ist genau diese Vielfalt, die das Zusammenleben auf der Welt noch schöner macht.
Schon fast ein „Muss“ für alle Menschlein groß und klein.

Leseempfehlung von Heidi Prenn, #monte-tschurtschi-liest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/GSMontessoriTschurtschenthaler.aspx
https://sspbrixenmilland.it

„Mira #kuss #kunst #familie“ von Sabine Lemire

#brixenliest #bressanonelegge

Mira ist die perfekte Begleiterin für die aufwühlende Zeit des Mittendrin-Alters…sie lebt das  ganz normale abenteuerliche Leben eines heranwachsenden Mädchens…verwirrend genug, wenn man auf einmal merkt, wie der eigene Körper sich verändert und man gezwungen ist, mitten im Sommer mit einem dicken alles übertünchenden Pulli rumzulaufen…Mama ist einfach nur noch peinlicher als sonst, und ihren Papa Björn, den Mira erst seit kurzem kennt, hat sie sich eigentlich auch anders vorgestellt…zum Glück sind da ihre Oma, die immer ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte hat… und ihre Freunde Karla, Louis und Liva, mit denen Mira gemeinsam das Kunstprojekt „mit offenen Augen träumen“ startet…und da ist auch noch dieser süße Junge, Jonas, der Miras Herz ganz schön schneller schlagen lässt…

Auch dieser 3. Band der dänischen Autorin Sabine Lemire in Comic-Form ist ein echter optischer Hingucker, er ist ausdrucksstark illustriert, witzig und einfühlsam, in tagebuchform geschrieben. Lesen!!

Leseempfehlung von Heidi Prenn, #monte-tschurtschi-liest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/GSMontessoriTschurtschenthaler.aspx
https://sspbrixenmilland.it

„Grüne Gurken“ von Lena Hach

#brixenliest # #bressanonelegge

„Wer dieses Buch lesen sollte?
Alle, die schon mal verliebt waren…
Alle, die schon mal von ihren Eltern genervt waren…
Alle, die schon mal in Berlin waren…
Den restlichen 15 wird es aber vielleicht auch gefallen… „

Die Geschichte von Lotte, 14 Jahre, die mit ihren Eltern vom Land kommend nach Berlin zieht und erst mal beschließt, die Stadt und ihre Bewohner*innen nicht zu mögen…bis sich ihr Leben einfach von einem auf den anderen Tag ändert…durch einen kleinen Nebenjob in einem typischen Kiosk der Stadt…sie begegnet Yunus, Miri und ganz wichtig…Vincent von Grüne Gurken!

Ein Buch, das mir wirklich sehr gut gefallen hat und zusätzlich durch seine bunten witzigen Grafiken über die verschiedenen Gemütszustände von Lotte, besticht.
#Lustig  #Ein bisschen Schräg #Sympathische Charaktere #Tolle Botschaften

Leseempfehlung von Heidi Prenn, ms-pacherliest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/MSPacher.aspx
https://sspbrixenmilland.it
https://biblio24

Erster Durchgang für den Schulsprengel Brixen/ Milland:  11.Mai 2020
Heidelinde Prenn hatte sich für zwei Bücher für die Grundschule und ein Buch für die Mittelschule entschieden:

  • Paganini – Pinguin per Post
  • Willi Virus
  • Die blauen Flügel

„Willi Virus: Aus dem Leben eines Schnupfenvirus“ von Heidi Trpak und Leonora Leitl

#brixenliest #bressanonelegge

Mega-wertvolles Kindersachbuch zum aktuellsten Thema unserer Zeit…
„Hallo, ich bin Willi Virus…“, so präsentiert sich der kleine Mikroorganismus.
Einblicke in das Leben eines Schnupfenvirus, wie es zu uns kommt, was es in unserem Körper so alles treibt und wie dieser es wieder los wird…dies alles im Live-Exklusiv-Erzählmodus von Willi Virus höchstpersönlich!!! Spannend und lehrreich.

Leseempfehlung von Heidi Prenn, #monte-tschurtschi-liest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/GSMontessoriTschurtschenthaler.aspx
https://sspbrixenmilland.it

„Papanini – Pinguin per Post“ von Ute Krause

#brixenliest # #bressanonelegge

Ein kleiner sprechender Pinguin, der auf ganz ungewöhnliche Weise ins Leben von Emma purzelt…und so richtig alles durcheinanderwirbelt!
Obwohl Papanini, in Wirklichkeit Paganini, das G, das F und den Buchstaben R nicht aussprechen kann, ist er alles eher als ein Kommunikationsmuffel und so geht’s los mit dem Abenteuer rund um Emma, dem Tierforscher Herwig und dem „Tischstäbchen“ und „Vollesen“ über alles liebenden sympathischen Vogel…
Mobbing, Freundschaft, Tierforschung und Respekt sind Themen und für die Sinne sind die liebevoll-witzigen Illustrationen eine Augenweide! Tuldidund…
…auf Biblio24 zum Ausleihen!

Leseempfehlung von Heidi Prenn, #monte-tschurtschi-liest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/GSMontessoriTschurtschenthaler.aspx
https://sspbrixenmilland.it
https://biblio24it.onleihe.com

 

„Die blauen Flügel“ von Jef Aerts

#brixenliest #bressanonelegge

„Mein Bruder ist ein Riese…Ein unbeholfener und manchmal wütender Riese…Darum muss ich gut auf ihn aufpassen…Ich bin sein Schutzengel, sagt Mama…Aber morgen wird alles anders…Mein Bruder darf nicht mehr zu Hause wohnen…Er ist zu groß, zu wild und zu eigensinnig für Mama und mich geworden…Wir sind Brüder…Brüder gehören zusammen…Und deshalb müssen wir fort von hier…In den Süden…Den Kranichen hinterher…“
Dieses beeindruckende Portrait eines Jungen mit geistiger Behinderung und seiner Familie hat mich tief berührt…Ein starkes und gleichzeitig filigranes Road-Movie. Berührend…Vielschichtig…Spannend…Unbedingt Lesen!
Auf Biblio24 verfügbar…

Leseempfehlung von Heidi Prenn, #ms-pacherliest
https://sbd-brixen.openportal.siag.it/MSPacher.aspx
https://sspbrixenmilland.it
https://biblio24