ZIB

Neues vom Zentrum für Information und Beratung Schuljahr 2023/24

logo-zib-vorsch

Wir bieten an:

  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung im persönlichen, sozialen und schulischen Bereich
  • Hilfestellungen in Konfliktsituationen
  • Lerncoaching
  • Informationen zur weiteren Schullaufbahn und Berufsorientierung
  • Verschiedene Projekte zu Prävention und Intervention:
  • Präventionsarbeit in den Grundschulen

Workshop zur Medienlandschaft inkl. Risiken/Gefahren/Nutzen

Workshop zur sexuellen Bildung

  • Präventionsarbeit in der Mittelschule
  1. Klassen: – „Gesundes Klassenklima“ in Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst Brixen

– Lerntraining – „Clever Lernen“ (nach Bedarf)

– Vortrag von der Post- und Kommunikationspolizei

  1. Klassen: – Workshop „Wie Apps und Games uns süchtig machen“

– Vortrag von der Post- und Kommunikationspolizei

  1. Klassen: – „Ich sage Nein“ – für Mädchen

– „Ein Nein ist ein Nein“ – für Buben

– Orientierungstage (sexuelle Bildung)

– Vortrag von der Post- und Kommunikationspolizei

– All Cool – Alkoholpräventives und pädagogisches Angebot

  • Interventionsarbeit in der Mittelschule:

Time-Out Modelle
individuelle Begleitung und Beratung

FÜR WEN?
Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen des gesamten Schulsprengels

WO?
im ZIB-Raum (Erdgeschoss der Mittelschule), an der Grundschule St. Leonhard, Online-Beratungen

WIE?

persönlich ansprechen, über das Sekretariat und / oder per E-Mail anmelden

WER und WANN?

Evelyn Götsch Sozialpädagogin

individuell nach Vereinbarung

Kontaktadresse: evelyn.goetsch@schule.suedtirol.it

Schwerpunkte:

  • individuelle Lebensberatung
  • Entspannungstraining
  • Coaching

Manuela Ciuca

individuell nach Vereinbarung

Kontaktadresse: ciuca.manuela@yahoo.it oder manuela.ciuca@schule.suedtirol.it

Schwerpunkte:

  • systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Lernberatung / Lerncoaching

Manuela Unterthiner

individuell nach Vereinbarung

Kontaktadresse: manuela.untherthiner@gmail.com oder manuela.unterthiner@schule.suedtirol.it

Schwerpunkte:

  • systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Berufsorientierung
  • Trauerarbeit

Veronika Faller

individuell nach Vereinbarung

Kontaktadresse: veronika.faller@schule.suedtirol.it und/oder
unter folgender Nummer 346 1730515 (auch anonyme Anrufe sind möglich)

Schwerpunkte:

  • individuelle Lebensbegleitung
  • Stärkung der eigenen Fähigkeiten
  • Begleitung für selbstbestimmtes, sinnerfülltes Leben
  • Achtsames Hinhören und Hinspüren
  • Umgang mit Krisen

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

24.01.2024

Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge gesucht

Wir stellen eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen ein

22.01.2024

Escape Room

Escape Room - Spannung und Spaß in der Schulbibliothek